Der Zugverkehr der SBB ist aktuell auf mehreren Linien stark beeinträchtigt. Viele Reisende müssen mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. Vor allem beeinträchtigt ist der Bahnverkehr zwischen Winterthur und Aadorf TG.

Den Reisenden vom Hauptbahnhof Zürich nach St.Gallen oder umgekehrt wird empfohlen aktuell mit dem Intercity-Zug IC5 zu reisen. Es sind die Eurocity Linien Zürich nach München Hauptbahnhof IC1 und die S35. Der Grund für die Störung sei ein Personenunfall, wie die SBB Pressestelle am Samstagabend berichtete.

SBB

Auch im Kanton Waadt liegt aktuell eine Störung vor. Der Bahnverkehr zwischen Allaman VD und Gland VD ist beeinträchtigt. Hier ist der Grund eine Fahrleitungsstörung.